01 Juni 2017

Vertrauen

Nun... die Arztbriefe scheinen sich bei der Barmer GEK Landau - Pfalz in Luft aufgelöst zu haben, sie sind zumindest nicht in Schwäbisch-Gmünd angekommen. Ich bin wirklich sauer, denn ich habe mich extrem bemüht die Arztbriefe asap zu bekommen. Jetzt muss ich die Arztbriefe nochmal einreichen.... Dieses mal werde ich mir eine Bestätigung geben lassen, ich dachte ja ein Zeuge würde reichen....





Die Dame der ich die letzten Arztbriefe gegeben habe, wurde auch extrem unfreundlich als ich erwähnte worum es ging. Aber ich bin so Gutgläubig und vertraue Mitarbeitern meiner Krankenkasse... böser Fehler!

Nun habe ich die Dokumente eingescannt und diese via E-Mail an den zuständigen Mitarbeiter in Schwäbisch-Gmünd gesandt. (Mit Lesebestätigung). Nun heißt es wieder warten, warten und noch mehr warten. Ich hoffe sehr, dass im zweiten Anlauf eine Zusage kommt, ansonsten wird sich der Spaß über Jahre vor Gericht ziehen, oh Freude (Nicht!).

Gute Nachrichten:

Der Stillstand meines Gewichts ist auch endlich vorbei, im März habe ich stolze 145,5 kg auf die Waage gebracht, Heute sind es 136,2 kg. Ich habe ein paar Dinge an meinem Ernährungsplan abgeändert und voilà, die Kilos fallen. Motivation bekomme ich von meinem Ehemann, er macht alles brav mit 💓💓.

Ich gebe nicht auf! Ich versuche es jetzt auf dem konventionellen Weg, denn meine Gesundheit steht auf dem Spiel. Und wenn es nur ein paar Kilos sind, besser als nur auf die OP Zusage zu warten.

Ich werde euch wie immer über alle News informieren ✌

Bis dahin, genießt den Sommer!

Viele Grüße

keksi







Keine Kommentare:
Write Kommentare